Grün & Günstig vs. Brasil & Rot


Zu Zeiten der WM ist Brasilien in aller Munde. Es wird daher auch über das wunderschöne, vielfältige Land berichtet, seinen tausend Facetten, über die Kulturen, aber auch von der Armut und den schlechten Bedingungen. Die mittlerweile auch in Deutschland bekannten Havaianas werden in Brasilien hergestellt, wie es heißt zu sehr geringen Herstellungskosten. Wer sich den fetten Gewinn einsackt, ist klar. Laut unser Quelle Rankabrand berichtet Havaianas nicht transparent, wie fair, klima- und umweltfreundlich sie die eigenen Produkte herstellen und gehandelt wird. Aus Konsumentensicht ist es daher schwierig nachvollziehbar, ob Produkte von Havaianas nach Kriterien der Nachhaltigkeit empfehlenswert sind.
Welche FlipFlops auf jedenfall in Sachen Nachhaltigkeit empfehlenswert sind, sind die ETHLETIC. Denn nicht nur, dass ETHLETIC ein sehr guter grüner Hersteller ist, der Flip Flop erhält außerdem durch seine Eigenschaften sehr gute Bewertungen. Das verarbeitete Gummi stammt weltweit erstmalig aus einer FSC zertifizierten, verantwortungsvoll wirtschaftenden Plantage und ist entsprechend den Kriterien des fairen Handels importiert. Außerdem werden die Sandalen unter Fair Trade Bedingungen produziert. 

Weitere grüne Flip Flops findest Du hier. Viel Spaß beim Shoppen.