Mit großen Schritten Richtung Goal

Der letzte wefriday initiiert durch Florian stand ganz im Sinne der Selbstreflexion. Während seiner Zeit in Afrika besuchte er einen Coaching-Workshop zum Thema Social Entrepreneurship und lernte dort eine Technik der Selbstreflexion kennen, die er uns nicht vorenthalten wollte. 
Die Aufgabenstellung "Zeichne dein WeGreen-Wappen innerhalb von fünf Minuten" klang erstmal lustig. Wie sieht die Welt jetzt aus und wie kann sie sich durch WeGreen verändern. Was ist das persönliche Ziel und wie verwirklicht man es im Team?
Durch das kreative und spontane Visualisieren mit Hilfe eines Wappens kann man komplexe Sachverhalte auflockern und neue Sachen, Seiten oder Sichtweise entdecken.
Nachdem sich also jeder 5 Minuten visuell ausgetobt hatte, durfte er sein Wappen vorstellen und erklären. Interessant war die teils gleiche aber auch unterschiedliche Sichtweise. Während Christians Wappen eine Rakete war, malte Florian ein Ei-förmiges Wappen. Die WeGreen-Rakete steuert mit Feuer Richtung Goal - das Ziel, dass alle Konsumenten dank der Entscheidungshilfe, der Ampel nachhaltig und bewusst einkaufen. 

Wir hatten einen kreativen und lustigen wefriday und befanden die Technik, die zur Selbstreflexion, aber auch zur Teamreflexion verhilft, für gut.