Habt ihr schon von Coffee Circle gehört?

Kaffee ist in vielen Ländern das beliebteste Heißgetränk und somit eines der wichtigsten Handelsprodukte. Dass die hohe wirtschaftliche Bedeutung dieser Bohne nicht ausgenutzt werden muss, zeigt Coffee Circle.



Coffee Circle verkauft ökologisch- und fair angebauten Kaffee. Für jedes gekaufte Kilo Kaffee fließt ein Euro in eigene soziale Projekte in Äthiopien. Wobei der Kunde selbst entscheiden kann, welches Projekt er unterstützen möchte. 

Im Mutterland des Kaffees geerntet und in Hamburg verarbeitet, möchte das junge Unternehmen den nachhaltigen Kaffeegenuss verbreiten. Sorten wie Limu- oder Yirgacheffe-Kaffee werden auf traditionelle Weise in Waldgärten umweltschonend angebaut, 100% Klima-neutral.

Das Beste von Coffee Circle findet ihr natürlich auch auf dem WeGreen Marktplatz!